Elektro-Check – Sicherheit auf dem Prüfstand

Können Sie sicher sein, dass mit der Elektrik bei Ihnen Zuhause alles in Ordnung ist? Haben Sie alle Möglichkeiten genutzt, um Ihre Stromkosten zu senken?

Wir empfehlen Ihnen einen regelmäßigen Elektro-Check. Dabei prüfen wir sorgfältig, ob alle elektrischen Geräte und Installationen einwandfrei und sicher funktionieren. Alle versteckten Schäden an der Elektroinstallation werden aufgespürt und Gefahrenquellen beseitigt.

Sicherheit für alte Elektroinstallationen

Gerade in älteren Häusern sind die Elektroinstallationen häufig nicht mehr im besten Zustand oder zeitgemäß für die moderne Technik. Kabel, Schalter und Leuchten verschleißen mit den Jahren, Feuchtigkeit und Reparaturen am Haus hinterlassen Schäden die ein Laie nicht erkennen kann.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Elektroinstallationen und Elektrogeräte noch in einem guten Zustand sind? Ein Elektro-Check gibt Ihnen Sicherheit. Denn im besten Fall passiert lange Zeit nichts. Doch wenn Sie Pech haben, können unentdeckte Mängel bei der Elektronik auch gefährlich werden. Zudem helfen moderne Elektrogeräte spürbar beim Energie sparen. Bei einem Elektro-Check kontrollieren wir Ihre Anlagen und Geräte – damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Elektroinstallation erneuern

Der Elektro-Check hat ergeben, dass Sie Ihre alte Elektroinstallation erneuern sollten? Nicht verwunderlich, denn auch das schönste Zuhause kommt irgendwann in die Jahre. Wenn Sie die Elektroinstallation erneuern, erhöhen Sie nicht nur die Sicherheit Ihrer Immobilie, sondern reduzieren auch Stromkosten und können beispielsweise fehlende Steckdosen ergänzen.

Gut zu wissen:

Elektroinstallationen haben eine Lebensdauer von ungefähr 30 bis 40 Jahren. Ein Elektro-Check sollte etwa alle vier Jahre durchgeführt werden. Ältere Häuser verfügen häufig noch nicht über einen FI-Schalter und entsprechen damit nicht mehr den heutigen Anforderungen. Kurzschlüsse und Kabelbrände können die Folge sein.

Energieberatung

Wenn der Elektrofachmann einmal im Haus ist, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und eine Energieberatung in Anspruch nehmen. Bei einer Energieberatung werden verborgene Stromfresser im Haushalt entlarvt und Vorschläge erarbeitet, wie Sie wirkungsvoll Energie sparen können – zum Beispiel indem Sie veraltete Haushaltsgeräte austauschen.

Zur Energieberatung gehört auch ein kritischer Blick auf die Beleuchtung. Alte Glühbirnen und Leuchtstoffröhren entpuppen sich dabei häufig als Energiesünden. Setzen Sie lieber auf LED Lampen oder Halogenlampen.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Energieberatung. Sprechen Sie uns an!