Badsanierung – Investition in die Zukunft

Sie wollen Ihr Bad sanieren? Ganz gleich ob Sie sich ein barrierefreies Bad wünschen oder einfach nur die Optik und den Komfort mit einer Badsanierung steigern möchten – so eine Badezimmermodernisierung kostet Zeit und Geld und sollte deshalb gut geplant werden. Unsere erfahrenen Fachhandwerker helfen Ihnen vom ersten bis zum letzten Schritt, von der Planung bis zur Einrichtung.

Zum Bad-Budgetplaner

Schwierige Bäder sanieren

Oftmals sind es kleine Bäder älterer Häuser, die einen vor eine schwierige Aufgabe bei der Badsanierung stellen. Aber auch auf kleiner Fläche lassen sich tolle Ideen verwirklichen und ein modernes Bad planen.

Unsere Tipps für die Badsanierung:

  • Ein kleines Bad wird optisch größer durch helle Farben in ähnlichen Tönen, einer Duschabtrennung aus Glas und großen Fliesen 
  • Ein langes, schmales Bad wirkt optisch ausgewogener durch eine Badewanne quer am Ende des Raums, eine diagonal angeordnete Vorwand schafft Platz für ein WC
  • Ein Bad mit Dachschräge kann ein echtes Stauraum-Wunder sein und bietet einen behaglichen Ort für die Badewanne – wenn die Decke die Last tragen kann

Barrierefreies Bad

Bei einer anstehenden Badmodernisierung sollte man auch an die Zukunft denken, denn in den eigenen vier Wänden möchte man sich jederzeit wohlfühlen und optimalen Komfort genießen. Ein neues Bad sollte ohne Einschränkungen nutzbar sein. Die Lösung: Frühzeitig in die Zukunft investieren und ein barrierefreies Bad planen.

Ein barrierefreies Bad zeichnet sich durch spezielle Einrichtungs- und Komfortoptimierungen aus. Eine barrierefreie, ebenerdige Dusche, eine barrierefreie Toilette und barrierefreie Badmöbel sollten durchdacht geplant werden. Viel Bewegungsraum und ein schwellenloser Zugang sind ebenfalls wichtig für ein barrierefreies Bad.

Sie wollen ein barrierefreies Bad planen? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.