News

Ist Teppichboden auf einer Fußbodenheizung zu empfehlen?

Wir planen, in unserem Haus eine Fußbodenheizung einbauen zu lassen. Welcher Bodenbelag eignet sich dafür am besten? Bisher hatten wir in den Wohnräumen Teppichboden, und würden gern dabei bleiben. Lassen sich Teppichboden und Fußbodenheizung gut miteinander kombinieren?

Grundsätzlich ist das kein Problem. Sie sollten aber unbedingt darauf achten, dass der Teppichboden für die Verlegung auf einer Fußbodenheizung geeignet ist. Im Fachhandel gibt es eine große Auswahl. Diese Auslegeware hat keinen Schaumrücken und sollte nicht mit Klebeband fixiert, sondern flächig verklebt werden. Wichtig ist die Wärmeleitfähigkeit des Bodenbelags. Je größer dieser Wert ist, desto schneller dringt die Wärme hindurch – das spart Heizkosten. Im Vergleich zu Laminat und Parkett schneidet Teppichboden hierbei meist recht gut ab.