News

Duale Studenten bei der Firma Cordes

Mein Name ist Sina Keuters, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Lingen. Das Abitur habe ich am Gymnasium Georgianum in Lingen nach 12 Jahren absolviert. Da viele meiner Freunde in der Zweigstelle der Hochschule Osnabrück, dem IDS, die verschiedensten Fachrichtungen studieren, habe ich mich über das System genauer informiert und mich dazu entschieden, ebenfalls mein Studium mit einer Berufsausbildung zu verknüpfen.

Nach Drei Jahren bin ich dann Betriebswirtin und habe eine Ausbildung zur Bürokauffrau. So kann ich mein erlerntes Theoriewissen nach jedem Semester optimal in der Praxis einsetzen.

Hier in der Firma Cordes hat man als Berufseinsteiger viele Möglichkeiten, da das Unternehmen sehr innovativ voraus blickt und man selbst dadurch viele Kompetenzen erlangt.

Ein Duales Studium? - Finde ich eine tolle Sache!

Sina Keuters

 

 

Mein Name ist Michael Cordes, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Dörpen. Mein Abitur habe ich nach 12 Jahren am Marianum in Meppen abgeschlossen. Ich habe mich für ein Duales Studium zum Wirtschaftsingeneur aus zweierlei Gründen entschieden. Zum einen absolviere ich das Studium zum Wirtschaftsingeneur und zum anderen besteht für mich die Möglichkeit, dieses mit einer Berufsausbildung zu kombinieren.

Somit wird der praktische mit dem theoretischen Teil gut kombiniert. Für die Firma Cordes habe ich mich entschieden, da es ein leistungsstarkes und souveränes Unternehmen ist, welches genau meinen Wünschen entspricht. Insgesamt dauert das Duale Studium Drei Jahre, wobei ein dreimonatiger Wechsel zwischen der Unternehmensphase in Steinbild und der Akademiephase in Lingen erfolgt. Nach den Drei Jahren bin ich dann Wirtschaftsingeneur, parallel dazu habe ich auch die Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen.

Michael Cordes